Archiv

Wir über uns

Die Volkshochschule Coesfeld ist eine Einrichtung der Erwachsenenbildung für Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und Anbieter zahlreicher Kurse in den Bereichen Kreativität/Gesundheit, Sprachen und Beruflicher Bildung. Es erscheint jährlich zu den Sommmerferien ein Jahresprogramm.

Die Volkshochschule (VHS) ist offen für jeden, der seine Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erweitern oder vertiefen will. Sie erfüllt die ihr nach den gesetzlichen Bestimmungen obliegenden Aufgaben gemäß der Satzung der Volkshochschule und dem Weiterbildungsgesetz NRW für die Bürgerinnen und Bürger der Städte Coesfeld und Billerbeck und den Gemeinden Nottuln und Rosendahl.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen Orten sind bei uns selbstverständlich auch herzlich willkommen. Unsere Geschäftsstelle und einige Schulungsräumen sind im WBK-Gebäude an der Osterwicker Straße 29 in Coesfeld untergebracht. Das Gebäude ist in vielerlei Hinsicht behindertengerecht ausgestattet. Behinderte Menschen sind deshalb zum Besuch aller VHS-Veranstaltungen eingeladen.

Neben den Schulungsräumen im WBK verfügt die Volkshochschule über knapp 100 weitere Räume in den Trägerkommunen Nottuln, Billerbeck und natürlich in Coesfeld.

Fühlen Sie sich ruhig ermuntert, Kontakt zu uns aufzunehmen oder melden Sie sich gerne zu einem unserer Kurse an.

 

 

Aktuell