Das VHS-Kursprogramm

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich Willkommen auf der Internetseite Ihrer VHS. Wir freuen uns auf den Augenblick, wo wir Sie auch wieder persönlich begrüßen dürfen und möchten neugierig machen auf geplante Kurse.

Bei Fragen rufen Sie uns einfach zu den üblichen Öffnungszeiten an. Wir sind telefonisch unter der Rufnummer 02541- 94810 erreichbar.

Wir freuen uns auf Sie.

Für das VHS-Team

Dr. Mechtilde Boland-Theißen

 

Vererben oder Übertragen?

Veranstaltung der VHS in Kooperation mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Vor- und Nachteile der Vermögensübertragung zu Lebzeiten insbesondere unter Berücksichtigung von Sozialhilferegressansprüchen (Pflegefall)

Referent: Heinz-Martin Hesker
Der Referent wird den Schwerpunkt seines Vortrages darauf legen zu unterscheiden, wann es Sinn macht, Vermögensangelegenheiten durch ein Testament oder durch einen Erbvertrag zu regeln (Verfügung von Todes wegen). Dabei wird abgeglichen, ob möglicherweise eine Vermögensübertragung zu Lebzeiten sinnvoller ist, um das eigene Anwesen davor zu bewahren, dass es im Pflegefall für die Deckung der Pflegekosten in Anspruch genommen wird. Das Referat wird sich daher komplex mit dem Themen Erbrecht innerhalb der Familie, Grundstücks- und Hausübertragung zu Lebzeiten unter Vorbehalt von Nießbrauchsrechten, Wohnrechten etc. beschäftigen.

105-000 W
Coesfeld, Mittwoch, 19.10.2022
19.00 - 20.30 Uhr, VHS Forum, Raum rechts 1. Etage
4,50 EUR

Eine Veranstaltung der VHS in Kooperation mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Für Mitglieder des Volksbundes ist der Eintritt frei. 

Bitte um vorherige Anmeldung!

 

Besuch bei Radio Kiepenkerl

Führung mit Programmchef Andreas Kramer

"Wie funktioniert ein digitales Sendestudio?", "Wie werden die Hits ausgewählt?" oder auch "Wie kommt meine Veranstaltung ins Radio?" All diese Fragen und viele mehr beantwortet Programmchef Andreas Kramer. Bei der Führung gibt es vom Sendestudio bis zum Chefredakteursbüro, vom Schnittplatz bis zum Moderator Einblicke in die Redaktion und die tägliche Arbeit von Radio Kiepenkerl. Darüber hinaus werden Infos über das deutsche Rundfunksystem, die Messung von Einschaltquoten und die Planung von Musiktiteln präsentiert.

Wichtig: Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist. Termin ist Montag, der 7.11., 18.00 – 19.30 Uhr. Die Gebühr beträgt 4,50 EUR.

 

Seminarangebote für Ehrenamtliche

Die VHS Coesfeld bietet ein umfangreiches Qualifizierungspaket für Personen im Ehrenamt an. Die Veranstaltungen richten sich an ehrenamtlich Engagierte und Personen mit konkretem Interesse, ein Ehrenamt zu übernehmen. Die Seminare sind gebührenfrei. Das ist ein „Danke!“ an Sie für Ihren Einsatz! Teilnehmen können auch alle, die planen, sich zukünftig ehrenamtlich für das Gemeinwohl zu engagieren.

Wir haben uns bei der Themenwahl an Ihrem Alltag orientiert. Wenn Ihnen ein Bereich fehlt, dann freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. Aus folgenden Modulen können Sie wählen. Bitte sprechen Sie auch  Interessierte gerne an. Sobald sechs Bürger:innen pro Modul zusammenkommen starten wir gemeinsam. Freuen Sie sich auf die Begleitung durch erfahrene Trainer:innen!

Anmeldungen sind telefonisch oder per Mail möglich (vhs@coesfeld.de).

Themen:

Umgang mit heiklen Situationen und anstrengenden Menschen, Teil 1
980-905 W
Coesfeld, Samstag, 29.10.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
WBK Forum, Raum rechts 1. Etage

Umgang mit heiklen Situationen und anstrengenden Menschen, Teil 2
980-906 W
Coesfeld, Samstag, 19.11.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
WBK Forum, Raum rechts 1. Etage

Netzwerken und digitaler Austausch im Ehrenamt - So vernetzen Sie sich und bilden Gruppen
980-907 W
Coesfeld, Samstag, 03.12.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
WBK Forum, Raum rechts 1. Etage
 

Flyer als pdf-Datei laden

 

-

Voraussetzungen für Online-Kurse

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Die Nutzung/Installation eines modernen Browsers (z.B. Google Chrome) ist zwingend erforderlich (aktuelle Version!)
  • Die Konferenzwerkzeuge laufen aus einer App heraus stabiler als im Browser. Bitte installieren Sie diese Apps im Vorfeld.
  • Eine stabile Internetverbindung (ab 16Mbit).
  • Nutzung eines PC/Notebook mit WebCam und Mikrofon. Das Display des Mobiltelefones ist von der Größe her kritisch. Bei Zusammenarbeit ist die Nutzung eines Tablets ggfs. kritisch.
  • Schließen Sie Ihr Notebook/Ihren PC möglichst mit einem Netzkabel an dem Router an, eine W-LAN-Verbindung ist nicht immer stabil und schnell genug.
  • Falls möglich, nutzen Sie ein Headset, um Rückkopplungen zu vermeiden (es geht auch mit einem Smartphone-Headset, dass am PC/Notebook angeschlossen werden kann).
  • Bei Gesundheitskursen: Achten Sie auf eine gute Sound-Ausstattung, da Sie einen größeren Abstand zum Notebook/PC haben. Ideal ist der Anschluss an einen größeren Monitor oder ein TV-Gerät.
  • Hier geht es zu unserer Erklärung zur Barrierefreiheit

 

Kursleitungen für den Aquasport-Bereich gesucht

Für unsere Aquakurse im Hallenbad Coesfeld suchen wir ab sofort qualifizierte Kursleiter:innen, besonders für den Vormittagsbereich. Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Lust haben, unser Team zu verstärken.

Nehmen Sie gern Kontakt auf per mail an verena.look@coesfeld.de oder telefonisch unter 02541-948118.

 

Kursleiter:innen auf Honorarbasis gesucht

Die Volkshochschule sucht für den Sprachenbereich Kursleiter:innen für Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Norwegisch und Isländisch sowie für den Bereich "Digitale Medien".

Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis. Bitte schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten sowie Ihren Lebenslauf zu (vhs@coesfeld.de).

Wir nehmen zeitnah Kontakt mit Ihnen auf.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Gutschein der VHS

Suchen Sie nach einer individuellen Geschenkidee? Haben Sie schon einmal an einen Geschenkgutschein Ihrer VHS gedacht? Dem Beschenkten bietet sich eine Vielzahl von Möglichkeiten, die er wählen kann. Den Wunschbetrag legen Sie fest. Wir stellen Geschenkgutscheine ab einem Wert von 10,- € aus. 

Qualität ist uns wichtig!

Daher wird die VHS jährlich durch die DEKRA überwacht. Das diesjährige Überwachungsaudit haben wir erfolgreich durchgeführt. Wir bleiben dran!

• © 2022 Weiterbildung & Kultur •