Das VHS-Kursprogramm

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich Willkommen auf der Internetseite Ihrer VHS. Wir freuen uns auf den Augenblick, wo wir Sie auch wieder persönlich begrüßen dürfen und möchten neugierig machen auf geplante Kurse.

Bei Fragen rufen Sie uns einfach zu den üblichen Öffnungszeiten an. Wir sind telefonisch unter der Rufnummer 02541- 94810 erreichbar.

Wir freuen uns auf Sie.

Für das VHS-Team

Dr. Mechtilde Boland-Theißen

 

Reisesprachkurse „to go“

Sprachen lernen

Die Sommerferien nähern sich mit großen Schritten – endlich wieder reisen! Das Fernweh ruft, eine Dienstreise steht an - aber es fehlt noch das sprachliche Rüstzeug, um sich im Land verständlich zu machen? Wer sich auf den Urlaub oder die nächste berufliche Reise auch sprachlich vorbereiten möchte, findet bei der Volkshochschule Coesfeld die „to go“-Kompaktkurse in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch.

In verschiedenen Wochenendkursen gibt es kurz und knackig das wichtigste Reisevokabular sowie hilfreiche Redewendungen und Konversationsmittel, um im Hotel einzuchecken, den ersten Kaffee zu bestellen, Einkäufe zu tätigen und vieles mehr.

Die Kurse starten ab Mai. Infos und Anmeldung online unter www.vhs.coesfeld.de oder telefonisch unter Tel. 02541/94810.

Niederländisch "to go": Bitte klicken Sie hier für Details.
Italienisch "to go": Bitte klicken Sie hier für Details.

 

Tagesfahrten

Kunstreise zur documenta fifteen Kassel am Sonntag, 3.7.2022

Die documenta gilt als eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst seit 1955. Alle fünf Jahre bringt sie internationale Künstler:innen, Kulturschaffende und Besucher:innen zusammen. 2022 wird die documenta von dem indonesischen Künstler:innenkollektiv ruangrupa kuratiert. Als gemeinnützige Organisation fördert ruangrupa durch die Einbindung von Künstler:innen und anderen Disziplinen wie Sozialwissenschaften, Politik, Technologie oder Medien die künstlerische Idee im urbanen und kulturellen Kontext, um kritische Betrachtungen und Sichtweisen auf urbane Probleme der Gegenwart in Indonesien zu eröffnen. Im Mittelpunkt der kuratorischen Arbeit stehen die Grundsätze von Kollektivität, Ressourcenaufbau und gerechter Verteilung. Sie prägen die Struktur, das Selbstverständnis und das Erscheinungsbild der documenta fifteen.
Diese Bildungsfahrt findet in Kooperation der VHS Coesfeld mit dem Kunstverein Münsterland e.V. statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 80 Euro für Mitglieder des Kunstvereins, für alle anderen 87 Euro. Weitere Informationen sowie Anmeldungen bei der VHS Coesfeld unter Tel. 02541 9481-0 oder per E-Mail an vhs@coesfeld.de. Anmeldungen sind bis zum 1.6. möglich und verbindlich. Eine kostenfreie Stornierung ist nicht möglich. 


VHS-Gartenreise: Rosen- und Staudenträume in Ostfriesland

Am Samstag, dem 16.7.2022, bietet die VHS Coesfeld unter der Leitung von Dipl. Biologin Susanne Hallekamp eine Gartenreise nach Ostfriesland an. Die Teilnehmenden besichtigen drei ausgewählte, fachlich geschaffene Gärten, lernen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, -techniken und -elemente kennen und erhalten so Anregungen für die Gestaltung des eigenen Gartens. Die Teilnahmegebühr beträgt 66 Euro. Weitere Informationen sowie Anmeldungen bei der VHS Coesfeld unter Tel. 02541 9481-0 oder per E-Mail an vhs@coesfeld.de. Ab dem 5.6.2022 ist die Anmeldung zur Tagesfahrt verbindlich. Danach ist eine kostenfreie Abmeldung nicht mehr möglich.
 

Sommerkurse im Gesundheitsbereich

Pilates, Yoga, Qi-Gong und Stressbewältigung in den Sommerferien

Zu Beginn der Sommerferien starten drei Bewegungs- und Entspannungskurse. Sie laufen jeweils über vier Kurstermine à zwei Unterrichtseinheiten und laden somit zum „Schnuppern“ ein. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 26,40 Euro.

222302-140 Pilates in den Sommerferien, jeweils montags, 27.6. bis 18.7., 19 bis 20:30 Uhr.
222301-005 Yoga in den Sommerferien, jeweils donnerstags, 30.6. bis 21.7., 18 bis 19:30 Uhr.
222301-800 Qi-Gong in den Sommerferien, jeweils donnerstags, 30.6. bis 21.7., 18 bis 19:30 Uhr.

Außerdem bietet Ihre VHS am Samstag, dem 25.6.2022, zwischen 9:00 und 13:30 Uhr den Onlineworkshop 222305-000 „Mehr Gelassenheit, weniger Stress“ an. Die Teilnahmegebühr für diesen von einem Psychologen geleiteten Workshop beträgt 50 Euro.

Anmeldungen zu diesen Sommer-Gesundheitskursen sind bereits möglich: telefonisch unter 02541 9481-0 oder per E-Mail an vhs@coesfeld.de.

 

Seminarangebote für Ehrenamtliche

Die VHS Coesfeld bietet ein umfangreiches Qualifizierungspaket für Personen im Ehrenamt an. Die Veranstaltungen richten sich an ehrenamtlich Engagierte und Personen mit konkretem Interesse, ein Ehrenamt zu übernehmen. Die Seminare sind gebührenfrei. Das ist ein „Danke!“ an Sie für Ihren Einsatz! Teilnehmen können auch alle, die planen, sich zukünftig ehrenamtlich für das Gemeinwohl zu engagieren.

Wir haben uns bei der Themenwahl an Ihrem Alltag orientiert. Wenn Ihnen ein Bereich fehlt, dann freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. Aus folgenden Modulen können Sie wählen. Bitte sprechen Sie auch  Interessierte gerne an. Sobald sechs Bürger:innen pro Modul zusammenkommen starten wir gemeinsam. Freuen Sie sich auf die Begleitung durch erfahrene Trainer:innen!

anmeldungen sind telefonisch oder per Mail möglich (vhs@coesfeld.de).

Themen:

Interkulturelle Kompetenz
980-902 S
Coesfeld, Samstag, 11.06.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
VHS, 1. Etage, Raum 2.12

Umgang mit unterschiedlichen Charakteren und Persönlichkeiten
980-903 W
Coesfeld, Samstag, 13.08.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
WBK Forum, Raum rechts 1. Etage

Rhetorik im Ehrenamt - überzeugen, argumentieren, vortragen
980-904 W
Coesfeld, Samstag, 27.08.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
WBK Forum, Raum rechts 1. Etage

Umgang mit heiklen Situationen und anstrengenden Menschen, Teil 1
980-905 W
Coesfeld, Samstag, 29.10.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
WBK Forum, Raum rechts 1. Etage

Umgang mit heiklen Situationen und anstrengenden Menschen, Teil 2
980-906 W
Coesfeld, Samstag, 19.11.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
WBK Forum, Raum rechts 1. Etage

Netzwerken und digitaler Austausch im Ehrenamt - So vernetzen Sie sich und bilden Gruppen
980-907 W
Coesfeld, Samstag, 03.12.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
WBK Forum, Raum rechts 1. Etage
 

Flyer als pdf-Datei laden

 

Stadt.Land.Welt. – Web

Eine digitale Vortragsreihe der Volkshochschulverbände zu den Sustainable Development Goals der Agenda 2030

Bis zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele im Jahr 2030 bleiben noch 7,5 Jahre. Doch stehen weiterhin auch viele gesellschaftspolitische und globale Fragestellungen offen. Wie kann nachhaltiger Konsum verantwortungsvoll gestaltet werden? Diese und viele weitere aktuelle Fragen stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit den 17 Zielen, den Sustainable Development Goals, der Agenda 2030, die von den Vereinten Nationen im Jahr 2015 verabschiedet wurden. Wie steht es um die 17 Ziele – was macht es schwer, sie zu erreichen? Wo liegen Chancen? Wo stehen wir eigentlich gerade? Dazu befragt die 2020 etablierte Veranstaltungsreihe Stadt.Land.Welt – Web Expertinnen und Experten und beleuchtet diese Fragestellungen anhand von Praxisbeispielen. An drei Mittwoch Abenden, jeweils um 19 Uhr, wird über folgende Themen referiert und diskutiert: Klimakrise und Gemeinwohl: Klassische Tragödie oder modernes Happy End? (30.3.), „Kleider machen Leute“?! – Der wahre Preis der Billigmode (27.4.) und Globale Partnerschaften für ein gerechtes Miteinander (11.5.).

Anmelden zu den kostenlosen Vorträgen ist auf der Webseite der VHS Coesfeld https://vhs.coesfeld.de, per Email an vhs@coesfeld.de sowie telefonisch unter 02541- 94810 möglich. Der Zugangslink wird dann per E-Mail zugesandt. Stadt.Land.Welt – Web ist eine Kooperation zwischen Engagement Global, dem Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV), DVV International sowie den Volkshochschulverbänden Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

 

Online Vorträge "vhs.wissen.live"

Live-Streaming

Mit „vhs.wissen live“ steht Ihnen ein digitales Wissenschaftsprogramm offen. Hochkarätige Vertreter aus der Wissenschaft kommen online zu Ihnen in Ihre privaten Lern- und Bildungsräume. 

Möglich wird dies neben der starken Gemeinschaft der Volkshochschulen auch durch die Kooperationspartner Max Planck Gesellschaft, Süddeutsche Zeitung, C. H. Beck und acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften).

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung an. Die VHS-Mitarbeitenden senden Ihnen dann rechtzeitig vor der Veranstaltung den Link zu.

Nächste Themen:
221100-014 Die Evolution der Phantasie, Di 17.05.2022 19:30 Uhr
221100-009 Die Wiederfindung der Nation, Mi 18.05.2022 19:30 100 Uhr
221100-015 Geschichte und Zukunft der Mode, Mi 22.06.2022 19:30 Uhr
221100-017 Welche Grenzen brauchen wir? Do 23.06.2022 19:30 Uhr

-

Neuer Ausbildungsgang "Zertifizierte/r Mediator:in" in Planung

Ab dem 14. Oktober 2022 ist der vierte Ausbildungsgang "Staatlich geprüfte:r Mediatior:in" an der VHS Coesfeld geplant.

Infotermine:

Mittwoch, 08.06.2022, 18:30 Uhr
Mittwoch, 31.08.2022, 18:30 Uhr (online)
Montag, 19.09.2022, 18:30 Uhr

Weitere Infos zur Ausbildung finden Sie hier.

 

Voraussetzungen für Online-Kurse

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Die Nutzung/Installation eines modernen Browsers (z.B. Google Chrome) ist zwingend erforderlich (aktuelle Version!)
  • Die Konferenzwerkzeuge laufen aus einer App heraus stabiler als im Browser. Bitte installieren Sie diese Apps im Vorfeld.
  • Eine stabile Internetverbindung (ab 16Mbit).
  • Nutzung eines PC/Notebook mit WebCam und Mikrofon. Das Display des Mobiltelefones ist von der Größe her kritisch. Bei Zusammenarbeit ist die Nutzung eines Tablets ggfs. kritisch.
  • Schließen Sie Ihr Notebook/Ihren PC möglichst mit einem Netzkabel an dem Router an, eine W-LAN-Verbindung ist nicht immer stabil und schnell genug.
  • Falls möglich, nutzen Sie ein Headset, um Rückkopplungen zu vermeiden (es geht auch mit einem Smartphone-Headset, dass am PC/Notebook angeschlossen werden kann).
  • Bei Gesundheitskursen: Achten Sie auf eine gute Sound-Ausstattung, da Sie einen größeren Abstand zum Notebook/PC haben. Ideal ist der Anschluss an einen größeren Monitor oder ein TV-Gerät.

 

Kursleitende für Kunst & Kultur sowie Gesundheit & Bewegung gesucht

Die Volkshochschule Coesfeld sucht für das Kursangebot in den Fachbereichen Gesundheit & Bewegung sowie Kunst & Kultur Kursleitende. Neben Kursen in regelmäßigem Turnus sind auch Workshops von Interesse. Wir bieten Möglichkeiten für Kurse in Präsenz, aber auch hybride und online-Formate. Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten und Ihren Lebenslauf per Email zu: vhs@coesfeld.de. Wir nehmen zeitnah Kontakt mit Ihnen auf. Wir freuen uns auf Sie!

 

Kursleiter:innen auf Honorarbasis gesucht

Die Volkshochschule sucht für den Sprachenbereich Kursleiter:innen für Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Norwegisch und Isländisch sowie für den Bereich "Digitale Medien".

Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis. Bitte schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten sowie Ihren Lebenslauf zu (vhs@coesfeld.de).

Wir nehmen zeitnah Kontakt mit Ihnen auf.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Gutschein der VHS

Suchen Sie nach einer individuellen Geschenkidee? Haben Sie schon einmal an einen Geschenkgutschein Ihrer VHS gedacht? Dem Beschenkten bietet sich eine Vielzahl von Möglichkeiten, die er wählen kann. Den Wunschbetrag legen Sie fest. Wir stellen Geschenkgutscheine ab einem Wert von 10,- € aus. 

Qualität ist uns wichtig!

Daher wird die VHS jährlich durch die DEKRA überwacht. Das diesjährige Überwachungsaudit haben wir erfolgreich durchgeführt. Wir bleiben dran!

• © 2022 Weiterbildung & Kultur •